Top | Haupt-Navigation | Unternavigation | Direkt zum Inhalt
 

Hauptnavigation:

 
Kopfbild

Unternavigation:

Inhalt

Badengruppe des Schwarzwaldvereins in Pforzheim
seit 1885

Im Jahr 2010 konnten wir unseren 125. Geburtstag feiern, denn im Mai 1885 gründete der pforzheimer Unternehmer Albert Wittum mit anderen Bürgern, die Badengruppe innerhalb des Badischen Schwarzwaldvereines in Freiburg, der bereits 1864 gegründet worden war.

Vieles hat sich seit dieser Zeit geändert in unserer Heimatstadt Pforzheim und in unserer Badengruppe. Geblieben sind die Freude am Wandern, die nach wie vor unter dem Gedanken steht, daß wir nicht schnell ankommen, sondern lange unterwegs sein wollen und die Freude an der Natur, am geselligen Beisammensein und am freundschaftlichen und freundlichen Miteinander von Jung und Alt. Dieses Alles in die Tat umzusetzen, ist das Ziel unserer gemeinsamen Veranstaltungen, die alle Mitglieder mitgestalten können und sollen - und es auch mit viel Engagement und Freude tun.

Unser Jahresprogramm,

stellen wir zum Jahresbeginn allen Mitgliedern, aber auch Interessenten, die nicht dem Verein angehören, vor. Jetzt können Sie es sogar rechts als PDF- Datei herunterladen.

Hier zunächst unser Programm im Überblick:

Vereinsabend

Jeden ersten Mittwoch im Monat, treffen wir uns zum Vereinsabend im Braustüble. Es werden Lichtbilder aus dem Vereinsleben oder von interessanten Reisen der Vereinsmitglieder gezeigt. Es gibt lustige oder auch nachdenkliche Vorträge und  - nicht zu vergessen - die Wanderfreundinnen und Wanderfreunde haben hier regelmäßig Gelegenheit, den Kontakt zu langjährigen Freunden zu erhalten.

Monatswanderung

An jedem dritten Sonntag im Monat, startet dann bei Sonnenschein oder "Wind und Wetter" unsere Monatswanderung. Sie führt uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Charter-Bus, in die nähere oder auch weitere Umgebung. Es werden jeweils Touren für Lang- und Kurzwanderer angeboten, damit möglichst viele Vereinsmitglieder und Gäste teilnehmen können. Abschluß ist immer eine zünftige Schlußeinkehr in einem, von den Vorwanderern,  ausgesuchten Lokal.

Senioren-Wanderung

Am letzten Donnerstag im Monat findet dann unsere Halbtagswanderung statt. Sie ist ganz speziell auf unsere Seniorinnen und Senioren ausgerichtet, weil es uns sehr wichtig ist, den Kontakt zwischen den Generationen nicht abreißen zu lassen, denn irgendwann zählt jeder zur Seniorengruppe. Diese Donnerstagswanderungen gehen immer zu nahegelegenen Zielen, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Natürlich gibt es auch hier eine Schlußeinkehr.

Treffen und besondere Aktivitäten.

Städtepartnerschaft

Im Mai eines  jeden Jahres Treffen wir uns regelmäßig mit unseren Wanderfreunden aus St.Maur.

 

Wandertreffen

Im Sommer nimmt eine Abteilung der Badengruppe am Deutschen Wandertag teil.

Mehrtagesfahrt

Im Herbst findet jährlich eine Mehrtagesfahrt statt.

Jugendarbeit

Jedes Jahr führt eine Gruppe von Mitgliedern eine Wanderung mit Kindern und Jugendlichen durch und macht diese mit der Natur- und Heimatkunde unserer Region vertraut.

Hüttenfest

Im August findet das alljährliche Hüttenfest, in unserer Karl-Bäuerle-Hütte auf dem Dobel, statt. Für die Badengruppe ein ganz besonders wichtiger Termin!

Es gäbe noch viel über uns zu berichten. Aber besser als alle schönen Worte sind das persönliche Erleben, um sich ein echtes Bild von den Menschen der Badengruppe und ihren Wanderungen zu machen. Schnuppern Sie mal rein, es verpflichtet Sie zu nichts.

Wir freuen uns auf Sie. Also bis bald !

Weitere Informationen:

Jahresprogramm.JPG
 
 

Jahresprogramm 2019

Download (PDF, 290,43 kB)
 
 
 
oben drucken